Forschung und Publikationen

  • Imorde, J.; Junker, R.: Shoppen ja, aber nur nicht im Warenhaus!? Aufsatz im Forum Wohnen und Stadtentwicklung. Hrsg.: vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V., Berlin. Heft 1, S.25 ff, Januar - Februar 2016
  • Junker, R.: Leerstehende Ladenlokale. Problem und Chance. Aufsatz im Magazin Innenstadt. Hrsg: Netzwerk Innenstadt NRW, Münster. Heft 1/2016, S.14ff
  • Junker, R.; Pöppelmann, N.; Pump-Uhlmann, H.: Neueröffnung nach Umbau. Konzepte zum Umbau von Warenhäusern und Einkaufscentern. Herausgegeben von der Landesinitiative StadtBauKultur NRW 2020 (2015)
  • Junker, R.: Neueröffnung nach Umbau - Großimmobilien des Einzelhandels erfolgreich umwandeln. In: Heuer Dialog Insight Nr. 3, September 2015
  • Imorde, J.; Junker, R.: Shoppen ja, aber nur nicht im Warenhaus!? In: Informationen zur Raumentwicklung. Hrsg. vom Bundesinstitut für Bau-, Stadtund Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Heft 1/2014, S. 49-54
  • Junker, Rolf: Exkurs: Leerstand im Einzelhandel. In: Lebenswerte Quartiere gestalten: Abriss als Baustein zur Umstrukturierung von Quartieren in Nordrhein-Westfalen. Hrsg. vom Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW (MBWSV), 2014, S.28
  • Junker, R; Pump-Uhlmann, H..: Umbaubedarf bei Gebäuden für den Einzelhandel. In: UmBauKultur. Häuser von gestern für die Stadt von morgen. Hrsg.: Landesinitiative StadtBauKultur NRW 2020. 2014. S.12-14
  • Junker, R.: Ladenleerstand. Raum für Ideen oder schwarzes Loch? In: Architektur und das Humane II. Hrsg. von der Katholischen Akademie Schwerte, 2013, S.131
  • Junker, R.: Innerstädtische Einkaufscenter: Noch mehr vom ewig Gleichen oder Neuausrichtung? In: Planerin 2/2013. Hrsg. von der Vereinigung für Stadt-, Regional und Landesplanung (SRL). S.44ff Kruse, St. (Hrsg): Handbuch Einzelhandel, vhw-Verlag, Bonn 2012
  • Junker, R.; Kühn, G.; Pump-Uhlmann, H.: Arbeitshilfe zum Umgang mit großen innerstädtischen Einkaufscentern. 2011
  • Kruse, S.: Mit Hochs und Tiefs. Dortmunds Weg zur Einkaufsmetropole. In: Stadtentwicklung in Dortmund seit 1945. Von der Industrie- zur Dienstleistungs- und Wissenschaftsstadt. Hg.: Hermann Bömer, Eike Lürig, Yasemin Utku, Daniel Zimmermann. Institut für Raumplanung (irpud), Technische Universität Dortmund 2010, S. 79-90
  • Junker, R.: Innenstadtentwicklung durch Business Improvement Districts – Nicht alles geht! Versuch einer Ursachenforschung. In: Kooperative Stadtentwicklung durch kooperative Planung - Erfahrungen aus europäischen Stadt-Regionen. Hg.: Ingrid Lübke, Berlin 2010, S. 185-195
  • Bunzel, A.; Janning, H.; Kruse, S.; Kühn, G.: Erhalt und Entwicklung zentraler Versorgungsbereiche. Hrsg.: Deutsches Institut für Urbanistik (Difu), Berlin 2009
  • Junker, R.: Lebendige Innenstädte durch Einkaufscenter. Trends, Einschätzungen und Perspektiven. Aufsatz im Themenband „Innerstädtische Einkaufszentren“ der Kieler Arbeitspapiere zur Landeskunde und Raumordnung 48. Hrsg.: Geographisches Institut der Universität Kiel 2009; S. 5-11
  • Junker, R.: Innerstädtische Einkaufscenter: Segen mit Nebenwirkungen. Aufsatz im VCÖ-Magazin - Mobilität und Zukunft 2009-04. Hrsg.: VCÖ Österreich, S. 8
  • Junker, R.; Kühn, G.: Einkaufscenter und Innenstädte - Trends, Auswirkungen, Handlungsempfehlungen. Aufsatz in der Zeitschrift „Neues Archiv für Niedersachsen“, Heft 2/2009. Hrsg.: WIG Wissenschaftliche Gesellschaft zum Studium Niedersachsens e.V., Hannover
  • Junker, R.: BID – und Alles wird gut!? oder Euphorie ist gut – Realismus ist besser! In: RaumPlanung Nr. 144/145 . Hrsg. vom Informationskreis für Raumplanung IfR e.V.2009, S. 164-166
  • Kruse, S. Kommunale Einzelhandelskonzepte. In: Erhalt und Entwicklung zentraler Versorgungsbereiche. Herausgegeben vom Deutschen Institut für Urbanistik (Difu), Berlin 2009, S. 183-247
  • Junker, R. Schranke hoch - Barrieren, Berührungsängste und Bündnisse. Zum Verhältnis von Stadtmarketing und Stadtplanung. In: Dokumentation 2008. Wege zur offenen Stadt. Herausgeber: Die Initiatoren des Projektes „Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW“, S. 10-19
  • Junker, R.; Pump-Uhlmann, H. Notwendiger Schub oder maßloser Druck? Wie wirken Einkaufscenter auf die Innenstädte? Ergebnisse einer Wirkungsanalyse. In: Denkmalpflege in Westfalen-Lippe. Münster 2008, S. 4-9
  • Junker, R.; Kühn, G.; Nitz, C.; Pump- Uhlmann, H. (Hrsg.) Wirkungsanalyse großer innerstädtischer Einkaufscenter. Reihe Edition Difu, Stadt Forschung Praxis, Berlin 2008
  • Bunzel, A.; Janning, H.; Kruse S. Erhaltung und Entwicklung zentraler Versorgungsbereiche in den Städten. Im Rahmen der Reihe „Arbeitshilfe“ des Deutschen Institutes für Urbanistik, Berlin 2008
  • Junker, R. Lebendige Innenstädte durch Einkaufscenter. Trends, Einschätzungen und Perspektiven. In: „Innerstädtische Einkaufszentren“ der Kielerarbeitspapiere zur Landeskunde und Raumordnung 47. Hrsg. vom Geographischen Institut der Universität Kiel 2008
  • Frauns; E:, Imorde, J:, Junker, R. (Hrsg.) Ladenmanagement - Theoretische Einordnung und praktische Handlungsoptionen. Quartiere und deren Perspektiven - Quartiersmanagement. Kommunale Einzelhandelskonzepte - Mehr als nur eine Prophylaxe zur Vermeidung von Ladenleerständen. Erschienen in „Standort Innenstadt. Raum für Ideen. Ladenleerstand I Ein Fachbuch“. Stadtanalyse Verlag, Eppstein 2007
  • Junker, R. Genug ist ihnen nicht genug. Vom unaufhaltsamen Vordringen von Shopping- Centern, deren Folgen für die Städte und den Steuerungsaufgaben der Stadtplanung. In: Wehrheim, J. (Hrsg.). Shopping Malls. Interdisziplinäre Betrachtungen eines neuen Raumtyps. Schriftenreihe „Stadt, Raum und Gesellschaft“, Bd. 24. Wiesbaden 2007, S. 209-222
  • Imorde, J.; Junker, R. Leerstandsmanagement. Zum Umgang mit dem Phänomen Trading Down. RaumPlanung 2007, S. 38-39
  • Junker, R. Center statt Stadt? Und die Rolle der Planer. Für einen sorgfältigeren Umgang mit der Innenstadt. In: Brune, W.; Junker, R.; Pump- Uhlmann, H. (Hrsg.). Angriff auf die City. Düsseldorf 2006, S. 107-118
  • Junker, R.; Kühn, G. Nahversorgung in Großstädten. Difubeiträge zur Stadtforschung. Berlin 2006 Badewitz, E.; Jenne, Dr. A.; Junker, R.; Koerver, Th.; Dr. Kühn, G.; Monheim, Prof. R.;
  • Schulte, A. Innerstädtische Einkaufszentren. Forum Innenstadt und Einkaufszentren. 2005
  • Junker, R. Business Improvement Districts (BID) – Kooperation für den Standort Innenstadt. In: Ministerium des Innern und für Sport (Hrsg.). Neue Ansätze zur Steuerung des großflächigen Einzelhandels in Rheinland-Pfalz. Mainz 2006, S. 19-22
  • Junker, R. Standort Innenstadt – Raum für Ideen: Der andere Umgang mit dem Ladenleerstand. In: Frauns, E.; Imorde, J.; Junker, R. (Hrsg.). Dokumentation der Auftaktveranstaltung: Standort Innenstadt – Raum für Ideen. Mülheim/ Ruhr 2005, S. 26-33
  • Junker, R. Einzelhandel und die Rolle der Planung: Teufelskreis mit ruinösen Folgen - Nichtsdestotrotz? In: Stadt und Raum, 4/2004, S. 224-225
  • Kruse, S. Passanten-Frequenzmessung. Die Faszination der Zahlen. In: City- und Stadtmarketing Nr. 7-2003, S. 18-19
  • Kahnert, R.; Kruse, S. Analyse künftiger Stadtumbaupotenziale. In: Informationen zur Raumentwicklung, Heft 10/11-2003, S. 677-685
  • Junker, R. Innerstädtische Einkaufszentren - Rettung für die Innenstadt? In: City- und Stadtmarketing Nr. 3-2003, S. 2
  • Junker, R. Groß, immer größer und schließlich leer. Der Wandel im Handel und wie die Städte darauf reagieren. In: der städtetag Nr. 10/2003, S. 50-52
  • Junker, R. Stadtmarketing und Stadtplanung – Kooperation statt Konkurrenz?! In: bcsd (bundesvereinigung city- und stadtmarketing Stand und Perspektiven eines kooperativen Stadtmanagements. Shaker, Aachen 2002, S. 57-63
  • Beckmann, P.; Junker R.; Thüer, B.; Stadtmarketing und Stadtplanung. Forschungsbericht im Auftrag des Ministeriums für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes Nordrhein Westfalen. Dortmund 2002
  • Junker, R. Innerstädtische Einkaufszentren. Aufgepasst: Damit der Schwanz nicht mit dem Hund wackelt. In: Handelsmagazin BAG 9- 10/2001, S. 22-24
  • Junker, R. “City" bedeutet mehr als Handel und Fußgängerzone. In: Städte- und Gemeinderat 1-2/2001, S.24-27
  • Schäfer, C. Vom Boom profitieren. In: BAG-Handelsmagazin Heft1-2 2000, S. 36-38
  • Schneider, C.; Flämig, H.; Einacker, I. Modellvorhaben Stadtlogistik NRW 1995- 2000.
  • Abschlussdokumentation. Herausgegeben vom Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand, Energie und Verkehr des Landes NRW. Düsseldorf 2000
  • Schneider, C.; Einacker, I. Citylogistik muss zur Stadtlogistik werden. In: DVZ Nr. 116 vom 28. September 2000, S. 9-10
  • Kruse, S. Chancen und Grenzen kommunaler Abstimmung bei der Ansiedlung von großflächigem Einzelhandel. In: Jähnke, P.; Gawron, Th., Regionale Kooperation – Notwendigkeit und Herausforderung kommunaler Politik. Materialien des Instituts für Regionalentwicklung und Strukturplanung – IRS 21 – Graue Reihe. Erkner bei Berlin 2000, S. 235-247
  • Kruse, S.; Schneider, C.; Acocella, D.; Fürst, U.; Helbig, P.; Schnacke, A. Gutachten zur Landesplanerischen Behandlung der Einzelhandelsentwicklung im Rahmen der Gesamtfortschreibung des Regionalen Raumordnungsplans (ROP) Westpfalz – Kurzfassung. In: Westpfalz-Informationen Nr. 104 (06/00). Pirmasens 2000
  • Hopp, R.; Junker, R.; Schäfer, C. Stadtteilzentren. Angebot und Nachfrage. In: PlanerIn 2, 2000, S. 46-48
  • Schäfer, C.; Kruse, S.; Fockenberg, H.; Piastowski, R. Freizeit und Entertainment in Berlin. Bestehende und geplante Freizeitgroßeinrichtungen. Herausgegeben von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Umweltschutz und Technologie Berlin. Berlin 1999
  • Schneider, C.; Flämig, H. Einzelhandel in Stadtlogistik einbinden. Chancen und Potentiale des nordrheinwestfälischen Modellvorhabens. In: der städtetag 1999, Heft 3, S. 119-122
  • Schneider, C. Wohin mit dem Handel? Einzelhandelsstandorte zwischen Investitionskalkül, Stadtentwicklung und Verkehrserzeugung. In: Ökologisches Wirtschaften 1999, Heft 5- 6, S. 21-22
  • Schneider, C. Möglichkeiten und Umsetzungserfahrungen am Beispiel des nordrhein-westfälischen Modellvorhabens. In: Verkehrszeichen (15), Heft 3 1999, S. 16- 21
  • Kruse, S. Blick über Grenzen – Die Entwicklung des Einzelhandels im europäischen Ausland. In: Stadtentwicklungsbehörde Hamburg (HG), Die Zukunft der Zentren – Die Zukunft des Handels. Dokumentation des Symposiums am 01. Dezember 1998 in Hamburg. Hamburg 1999, S. 63-69
  • Junker, R. Neue Besen kehren gut! Stadtmarketing, eine neue Planungsdisziplin? In: PlanerIn 5, 1999, S. 5-8
  • Junker, R.; Kühn, G. Großflächige Einkaufszentren. in: Die Mall erobert die Innenstädte. In: der städtetag Nr. 9/1999, S. 12-17
  • Junker, R.; Kühn, G. Innerstädtische Einkaufszentren: Anforderungen und Integration. (Wissenschaftliche Beratung: Hanns Adrian) Schriftenreihe des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Stadtentwicklung, Kultur und Sport des Landes NRW (Hrsg.) NRW-Tipp Nr. 1324, Düsseldorf 1999
  • Junker und Kruse Modellvorhaben Nordhausen „Entwicklung der Innenstadt mit funktionaler Verbindung zweier Teilzentren“. In: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Werkstattbericht zum Abschluss des Forschungsfeldes „Zentren“. ExWoSt- Informationen zum Forschungsfeld „Zentren“ Nr. 20.5-6, November 1999
  • Schneider, C.; Flämig, H. Erfolgreiche Stadtlogistik ist nur durch permanenten Interessenausgleich möglich. Modellvorhaben Stadtlogistik in Nordrhein- Westfalen: Viele neue Ansätze. In: Citylogistik / GVZ Sonderbeilage der DVZ Nr. 154 vom 29. Dezember 1998, S. 12-13
  • Kruse, S.; Schneider, C. Von der Reaktion zur Aktion – gezielte Einzelhandelssteuerung und –förderung durch Einzelhandelskonzepte. In: Standort. Zeitschrift für Angewandte Geographie 22 (1998), Heft 2, S. 27-30
  • Kruse, S. Abstimmung tut Not – Chancen und Grenzen interkommunaler Abstimmung bei der Ansiedlung großflächiger Einzelhandelsbetriebe.
  • Junker, R.; Wagner, D. Erfolgskontrolle im Stadtmarketing. In: Städtetag Nordrhein-Westfalen, Eildienst – Informationen für Rat und Verwaltung. Heft 9 vom 07. Mai 1998, S. 232-237
  • Junker, R.; Kruse, S. Perspektiven des Handels und deren Bedeutung für die Entwicklung von Zentren. In: Informationen zur Raumentwicklung (Heft 2/3 1998), S. 133-139
  • Junker, R. Entwicklung in der 2. Reihe. Modellprojekt „Lange Gasse“ in Dessau. In: Bundesbaublatt 1998, Heft 10, S. 75-77
  • Junker, R. Stadtmarketing – Der Stand der Dinge aus Sicht der Stadtplanung. In: Raumplanung 82 (1998), S. 151-156
  • Hesse, M.; Schneider, C. Stadtlogistik in Nordrhein-Westfalen. In: Standort – Zeitschrift für Angewandte Geographie 1998, Heft 1, S. 42-44
  • Frauns, E. Stadterneuerung in Gewerbegebieten: Marketingkonzept für ausgewählte Gewerbeflächen im Gewerbegebiet Jena-Unteraue. In: Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau (HG), Nachhaltige Stadtentwicklung – Anforderungen an Städtebau, Wirtschaft und Handel. Tagungsdokumentation. Bonn 1998, S. 58-69
  • Schneider, C.; Hesse, M. Noch kein Anlaß für einen Abgesang auf Stadtlogistik. In Nordrhein-Westfalen laufen 20 Modellvorhaben. In: Deutsche Verkehrszeitung vom 10. Juni 1997
  • Junker, R. City-Management in Hamm. In: Homann, Klaus, Stadtmarketing – Bestandsaufnahme und Entwicklungsperspektiven. Dokumentation des gemeinsamen Symposiums der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und des Instituts für Kommunalwissenschaften NW. Grüne Reihe Band 9. Gelsenkirchen 1997, S. 73-85
  • Junker, R. Zwischen Leitbild und Realität. Sieben Thesen zur Entwicklung der Innenstädte in den alten Ländern. In: der städtetag 1/1997, S. 8- 13
  • Junker, R. Stadtmarketing – ein Impuls für die Stadtplanung? In: SRL – Vereinigung für Stadt-, Regionalund Landesplanung e.V. (HG), Stadtmarketing und Stadtentwicklung. Dokumentation der gemeinsamen Veranstaltung der Stadt Hamm und der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung e.V. (SRL), Regionalgruppe Nordrhein-Westfalen am 24.10.1997 in Hamm, S. 29-33
  • Junker, R.; Kruse, S. Kiel: Handel in der Stadt - Handeln für die Stadt. In: WNO - Wirtschaft zwischen Nord- und Ostsee. Wirtschaftsmagazin der Industrieund Handelskammern zu Kiel und Flensburg 07/97, S. 12-13
  • Junker, R.; Kühn, G. Einkaufszentren in den Innenstädten. Chancen - Risiken - Handlungserfordernisse. In: der städtetag 1997, Heft 11, S. 736-740
  • Junker, R.; Wagner, D. Erfolgskontrolle bei Stadtmarketing- und City- Management-Projekten. In: Reader - 3. Praxisgespräch Stadtmarketing / City-Management. Köln 1997
  • Hatzfeld, U.; Kruse, S. Öffentliche Handlungsmöglichkeiten zur Sicherung des Standortes Innenstadt. In: Falk, Bernd (HG) Das große Handbuch Immobilien-Management. Landsberg/Lech 1997, S. 145-163
  • Hatzfeld, U.; Junker, R. Verkehrsberuhigung an Hauptverkehrsstraßen - Grund genug für Unruhe im Handel? In: Internationales Verkehrswesen 49 (1997), Heft 12, S. 642-647
  • Bundesforschungsanstalt für Landeskunde und Raumordnung (Bearbeiter: Abel, M.; Junker, R.; Hatzfeld, U.) Handel und Verkehrsberuhigung - Auswirkungen einer verkehrsberuhigenden Umgestaltung von Hauptverkehrsstraßen. In: Vonhoff, Hans-Joachim (HG): Stadtverkehr 2001 - Baustein für eine siedlungsverträgliche Mobilität. IKU-Reihe „Kommune und Umwelt“ Band 6, Frankfurt/Main 1997, S. 65-74
  • Junker, R.; Frauns; E.; Schaller, U. Stadtmarketing, Stadtplanung und Kommunalpolitik. Zum Wesen und zu den Perspektiven eines modischen Instruments. In: Städte- und Gemeinderat 50 (1996), Heft 8, S. 282-287
  • Institut für ökologische Wirtschaftsforschung gGmbH (HG) (Bearbeiter: Hesse, M.; Flämig, H.; Kruse, S.; Schneider, C.; Schaller, U.; Meimbresse, B.; Castendiek, U.; Schütte; F.- P.) Maßnahmen zur umweltschonenden Abwicklung des städtischen Wirtschaftsverkehrs. Schriftenreihe des IÖW 107/96. Berlin 1996
  • Hatzfeld, U.; Kruse, S. Grundlagen zur Novellierung des „Verbrauchermarkterlasses“ des Landes Nordrhein- Westfalen. In: Ministerium für Stadtentwicklung, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, Handel in der Stadt - Handeln in der Stadt. Schriftenreihe MSKS Stadtentwicklung 01/96, Düsseldorf 1996, S. 153-183
  • Kruse, S.; Marquardt-Kuron, A.; Schaller, U.; Schneider, C.; Wienke, U. City-Logistik - Ein Leitfaden für die Praxis. DSSW-Schriften 21. Bonn o.J. (1995)
  • Kruse, S.; Schäfer, C.; Pohl, H; Bernhard, M. Raumnutzungskonzept für das Standortumfeld eines geplanten Freizeitvorhabens in Nußbach (VG Wolfstein, LK Kusel / Rheinland- Pfalz). Kurzfassung. In: Westpfalz Informationen Nr. 86, Dezember 1995
  • Junker, R.; Kruse, S. Auf der Suche nach dem verlorenen Leitbild. Innenstadtentwicklung in Ostdeutschland - das Beispiel Nordhausen/Thüringen. In: RaumPlanung 70, September 1995, S.201-206
  • Hatzfeld, U.; Kruse, S. Fachmarktentwicklung in Berlin. Grundlagen zur planerischen Beurteilung. Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz Berlin, Referat Öffentlichkeitsarbeit (HG), Sektorale Entwicklungskonzepte. Berlin 1995
  • Hatzfeld, U.; Kruse, S. Kommerzielle Freizeitgroßanlagen als Problem der Stadtplanung. Die Wirklichkeit wird immer widersprüchlicher, die künstlichen Erlebniswelten werden immer perfekter. In: Stadt und Gemeinde (50) 1995, Heft 1, S. 3-11
  • Hatzfeld, U.; Kruse, S. Reale Planung in Traumwelten - Freizeitgroßanlagen als wachsendes Planungsproblem. In: Planerin, SRL-Mitteilungen für Stadt-, Regional- und Landesplanung 3/1995, S.22-31
  • Bearbeiter: Abel, M.; Hatzfeld, U.; Junker, R. Stadtforschung/Stadtplanung, Beunruhigung durch Verkehrsberuhigung: zu den Auswirkungen verkehrsberuhigender Maßnahmen auf die Standortbedingungen des Einzelhandels In: ExWoSt-Informationen zum Forschungsfeld „Städtebau und Verkehr“ Nr. 06.7, April 1995, S.16-24
  • Junker, R.; Oehm, E. Stadtmarketing Gummersbach. Ein neues Instrument auf den Weg bringen. In: Städte- und Gemeinderat 1/1994, S.15-19
  • Hatzfeld, U.; Kruse, S. Ferienzentren als Planungsproblem oder: die Tropen im Planungsrecht. In: Der Landkreis 64 (1994), Heft 1, S.31-34
  • Hatzfeld, U.; Junker, R. Grundlagen des Stadtmarketing. In: Handbuch für Kommunale Politik 1994, II/F 6.1 S.1-18
  • Hatzfeld, U,; Kruse, S. et al. Kommerzielle Freizeit-Großeinrichtungen. Bausteine für die Planungspraxis in Nordrhein- Westfalen. Hrsg. vom Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes Nordrhein- Westfalen (ILS) im Auftrag des Ministeriums für Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (MSV). Dortmund 1994
  • Junker, R. Hamm. Eine Stadt nutzt ihren Spielraum. In: BAG Handelsmagazin (1993) Nr.2, S.34-36
  • Junker, R.; Schelte, J. Eine attraktive Innenstadt. Das City- Management Hamm gibt Impulse. In: Ruhrwirtschaft 9/1992, S.14-16
  • Junker, R.; Schulte, W. City-Management Hamm. Modellhafte Steuerung der Innenstadtentwicklung. In: der städtetag 45 (1992), Heft 9, S.659-664
  • Hatzfeld, U.; Junker, R. Stadt ohne Autos - Handel ohne Umsatz? Innenstadtverkehr und Einzelhandel. Ein Beitrag zum Reizthema „Autofreie Innenstadt". In: der städtetag 45 (1992), Heft 6, S.432-437
  • Junker, R.; Muhle, M. City-Management Hamm. Ein Erfahrungsbericht. In: Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes Nordrhein- Westfalen (ILS) (HG), Stadtmarketing in der Diskussion. Fallbeispiele aus Nordrhein- Westfalen. ILS-Schriften 56. Dortmund 1991, S.18-27
  • Junker, R. Bürgerbeteiligung bei der Verkehrsplanung. In: Städte- und Gemeindebund 45 (1990), Heft 1, S.17-20
  • Junker, R. Planung und Beratung Vor Ort. Das Beispiel Dortmund Rheinische Straße. In: Hatzfeld, U.; Junker, R. (HG), Zur Funktion dezentraler Beratungseinrichtungen im Prozess der Stadterneuerung. Dortmund 1989, S. 135-152
  • Hatzfeld, U.; Junker, R. City-Management - anything goes? In: RaumPlanung 45. Dortmund Juni 1989. S. 116-119
  • Junker, R. Stadterneuerung und Bürgerbeteiligung. In: Grohé, T.; Ranft, F. Ökologie und Stadterneuerung. Anforderungen, Handlungsmöglichkeiten und praktische Erfahrungen. Köln 1988, S.79-95
  • Junker, R. Szenariotechnik in der Stadtplanung. Schriftenreihe Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes Nordrhein- Westfalen. Dortmund 1985
  • Junker, R. Ökologie und Wohnumfeldverbesserung. Hinweise und Anregungen für die Planung. Schriftenreihe Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes Nordrhein- Westfalen. Dortmund 1984
  • Junker, R. (u.a.) Demographische Wirkungen städtebaulicher Maßnahmen. Ein Verfahren zur kleinräumigen Bevölkerungsprognose auf der Grundlage der Wohnungsbelegung. Forschungsberichte des Landes Nordrhein- Westfalen. Opladen 1981